Site mape  |  Auswahl der Sprache  
Informationen
über die Firma
Überprüfe unsere Realisierungen
Hauptseite Firma EU Projekte
EU Projekte
InterPhone Service Sp. z o. o. Die Gesellschaft InterPhone Service Sp. z o. o. ist Benefiziat einer der EU-Programme. Im Dezember 2009 hat die Gesellschaft die Förderung für die Realisierung des Projekts “Bearbeitung und Umsetzung des Gerättyps user equipment für HSPA + und LTE zur Herstellung” bekommen.

Das Projekt hat die Förderung in Rahmen der Realisierung des Operationsprogramms Innovative Wirtschaft 2007 – 2013 Maßnahme 4.2 „Stimulation der B+R-Tätigkeit und Unterstützung im Bereich des Industriedesigns“ Prioritätsachse 4 Investitionen in innovative Vorhaben bekommen.

Die Realisierung des Projekts wurde am 31. Mai 2011 abgeschlossen.

Dank der Realisierung des Vorhabens hat die Gesellschaft InterPhone Service Sp. z o. o. die Herstellung der Geräte begonnen, die den drahtlosen Internetzugriff ermöglichen. Es ist zu betonen, dass die Umsetzung zur Herstellung der Geräte des Typs „user equipment” mit innovativen Technologien realisiert wurde, die bis jetzt noch nicht bei der Herstellung in Polen angewendet wurde. Die Herstellung großer Partie der in der Technologie HSPA+ arbeitenden Geräte des Typs „user equipment” hat der Gesellschaft die Grundlagen gegeben, weitere Generation der Geräte des Typs „user equipment” am Markt umzusetzen, die schon auf der LTE-Technologie basieren. In Rahmen der Investition wurde die Fabrik der Gesellschaft mit modernsten Herstellungsgeräte höchster Leistungsfähigkeit ausgerüstet, was der Gesellschaft ermöglicht hat, komplizierte elektrische Geräte mit hoher Leistungsfähigkeit herzustellen und zugleich hohe Flexibilität in der Änderung der Herstellungskonfiguration gesichert hat.

Dank der Förderung hat die Gesellschaft InterPhone Service zur Bildung neuer Arbeitsstellen in Mielec beigetragt.

Mehr Infos bezüglich Programm Innovative Wirtschaft finden Sie hier: http://www.poig.gov.pl