Site mape  |  Auswahl der Sprache  
Informationen
über die Firma
Überprüfe unsere Realisierungen
Hauptseite Firma Aktualitäten
Aktualitäten
IPS at electronica Trade Fair 2014
17 November 2014 r.
Interphone Service na targach Electronica 2014 Interphone Service na targach Electronica 2014 Interphone Service LLC took part in the prestigious electronica 2014 event that took place in Munich between the 11th and the 14th of November. It was the first time when the company presented its offer of EMS and contract electronic manufacturing services at the German market.

The success story of electronica began 50 years ago with the founding of Messe München. Already in that first year of 1964, exhibitors and visitors from Germany and abroad packed the exhibition halls. Established on the initiative of U.S. companies, the trade fair soon evolved into the top event of the electronics industry. More than any other trade show, it has offered a complete overview of the market for decades, encompassing the entire range of the electronics industry, from components and systems via applications to electronics services. In the last 50 years, many technologies and innovations, such as the microchip, have taken their bow here.

Few hundred people from the electronic industry and many countries visited our stand during the fair. It was a good occasion to establish new contacts and to present the EMS services to a broad group of potential clients. We are convinced that exhibiting at such a prestigious industry trade event will contribute to building the position of the company on both domestic as well as the international markets and will open up new perspectives for growth and cooperation with partners both in Europe and in Poland – said Adam Siwiński, the vice-president of the board.

The event was co-financed by the European Regional Development Fund under the Operational Programme Innovative Economy.


electronica-Mese 2014 in München
23 September 2014 r.
Eine der wichtigsten Ereignissen der elektronischen Branche auf der Welt, d.h. electronica-Messe findet zum 50. Mal in 2014 statt. Ab 1964 hat electronica die neusten Trends in den zukunftsorientierten Technologien gezeigt, was vielseitige und komplexe Übersicht der Industrie der elektronischen Branche gesichert hat. Vom 11. bis zum 14. November 2014 werden zu den wichtigsten Themen solche Branchen wie Automobilbranche, Systeme, Beleuchtung und medizinische Elektronik, sowie mit der Leistungsfähigkeit und Energiesicherheit verbundenen Themen gehören.

Die Erfolgsgeschichte der electronica-Messe begann schon vor 50 Jahren, mit der Errichtung der Messe München. Schon im ersten Jahr haben sich die Messehallen mit Besuchern aus Deutschland und aus ganzer Welt gefüllt. Das Messereignis, das aus der Initiative der amerikanischen Firmen entstand, hat sich in Kürze zu einem der wichtigsten Events der Industrie der elektronischen Branche umgewandelt. Mehr als irgendwelche Messe sichert electronica schon seit vielen Dekaden eine komplette Märkte-Übersicht , die die ganze Vielfalt des elektronischen Industriezweigs von Komponenten durch Applikationen und die mit der Elektronik verbundenen Dienstleitungen gewährleistet. In den letzten 50 Jahren wurden hier viele Technologien und Innovationen, wie z. B. Mikrochip zum ersten Mal gezeigt.

In dem Jubiläumsfilm, den Sie unter dem Link Jubiläumsfilm finden können, wurde die Entwicklung der Elektronikwelt innerhalb der letzten 50 Jahre gezeigt.

In diesem Jahr, präsentieren ca. 2700 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. 2012 hat die Messe 73051 Besucher aus 79 Ländern der Welt besucht.

Wir ermuntern Sie, unseren Stand auf der Messe in der Halle 3A, Nummer 479 zu besuchen.

Booth A3.479

Weitere Entwicklung der Firma
4 Juni 2014 r.
InterPhone Service wird zwei neue Objekte mit Gesamtfläche von 3000 m2 bauen und die Sozialräume und Hilfsräume um 400 m2 erweitern.

Die Investition hat schon begonnen und ihr Ziel war, die schon existierende Herstellungs- und Lagerfläche zu vergrößern. Der Bau hat Anfang Mai begonnen, die Beendigung ist für November dieses Jahres geplant. Das war eine sehr wichtige Etappe in der Entwicklung unserer Firma – sagt der Vorsitzende Andrzej Talarek – Wir hoffen, der Ausbau wird nur der erste Schritt für die nächsten Investitionen sein. Ich bin sicher, in absehbarer Zukunft wird uns gelungen, völlig die neue Fläche zu nutzen, was gleichzeitig eine Lösung für die richtige Ausnutzung der Produktionskapazitäten sein wird – fügt der Vorsitzende hinzu.

Heutzutage ist IPS ein Produktions-Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Verbrauchs-elektronik, Telekommunikation und im Bereich der EMS-Dienstleistungen für Kunden aus dem In- und Ausland. Die technologischen Lösungen InterPhone Service sind für markführende Firmen aus der Telekommunikationsbranche im Inland vorgesehen.

Der Sitz des Herstellers befindet sich auf dem Gelände der Sonderwirtschaftszone SSE Euro-Park Mielec, auf dem IPS bis Ende 2016 insgesamt über 43 Mio. PLN investieren wird. Die Halle hat das Studio ASPI aus Mielec entworfen.

Interphone Service Sp. z o. o. - nowy budynek firmy Interphone Service Sp. z o. o. - nowy budynek firmy













Messe - National Electronics Week – NEC, Birmingham
12 April 2014 r.
Firma InterPhone Service hat an der National Electronics Week-Messe (NEW-Messe) teilgenommen, die in Birmingham in England stattgefunden hat. Vom 8. bis zum 11. April 2014 hatten wir die Freude, unser Angebot bezüglich Herstellung und EMS darzustellen.

TDie NEW-Messe konzentriert elektronische Industrie, was für die Aussteller neue Möglichkeiten und Teilnahme an Initiativen und Branchenereignissen unter der Führung von der in Großbritannien führenden Messe-Marke ermöglicht, was guter Produkt- und Dienstleistungsvermarktung dient. Die Messe sichert den Teilnehmern jedes Jahr gute Auswahl der Firmen aus Großbritannien und aus anderen Weltteilen der Elektronikbranche.

Die NEW-Messe findet ab 2008 statt und ist nach 6 Jahren ein der größten Ereignissen der Elektronikbranche in Großbritannien geworden. Die erste Veranstaltung unter der Name NEW hat im Londoner Ausstellungszentrum an Earls Court stattgefunden und hat 3 Tage gedauert. Ab 2010 findet die NEW-Messe in Birmingham im Nationalen Ausstellungszentrum (National Exhibition Centre – NEC) statt – größtes Messe-, und Ausstellungszentrum der Großbritannien.

Diesjährige Edition der NEW-Messe ist in 4 Zonen geteilt – Entwerfen und Tests, Komponenten und Versorgung, Herstellung und EMS sowie Software. Unser Stand finden Sie in der Zone Herstellung und EMS – Numer 448.


Innovative Lösungen in der LTE Technik
16 Januar 2014 r.
Im Januar 2014 hat die Firma InterPhone Service ein innovatives System für den Internetempfang in der Technologie LTE auf den Markt gebracht. Die Geräte, die spezielle und einzigartige technologische Lösungen ausnutzen, befinden sich im Angebot der Firma Cyfrowy Polsat und des Mobilfunknetzanbieters Plus.

Cyfrowy Polsat und Plus, als die einzigen Firmen auf dem Markt, führen im Angebot eigene, moderne Lösungen, die die LTE-Internet Benutzung an vielen Geräten zu Hause ermöglichen. Den Vorteil bringt der externe LTE-Modem, der sehr einfach bei der Benutzung der existierenden Satellitenanlage oder DVB-T zu installieren ist.

Die speziell für Cyfrowy Polsat und Plus entwickelte neue Lösung besteht aus dem speziellen externen Modem ODU-100 LTE, der die Reichweite des superschnellen Internets erhöht und im Endeffekt bessere Qualität und Geschwindigkeit bringt. Das hermetische Gehäuse ermöglicht die Arbeit unter schwierigen Bedingungen (Regen, Schnee oder bei Frost) und die Zusammenarbeit mit dem klassischen Haushalts-Router LTE IDU-100 mit Wi-Fi. Unser innovatives Angebot ist eine Alternative zum stationären Internet. Darum ist es für die Bewohner der Einfamilienhäuser, kleiner Blockhäuser und Firmen besonders attraktiv, vor allem dort, wo es keine Kabelinfrastruktur oder keine gute Reichweite des traditionellen Internets gibt.

Wie funktioniert das?
Das Gerät ODU-100 ist ein LTE-Modem, der sehr einfach draußen der Gebäude zu installieren und mit der existierenden TV Antennenanlage (Satellit oder Terrestrisch) anzuschließen ist. Mit einem Kabel wird ins Haus oder in die Wohnung sowohl TV-Signal als auch LTE-Internet übertragen. Der interner Router LTE IDU-100 dient dagegen für Zurverfügungstellung des Internets schon im Inneren eines Raumes. Er besitzt Wi-Fi und 4 LAN Ports. Die äußere Geräte können über einen Ethernet-Kabel oder drahtlos angeschlossen werden. Über Wi-Fi kann Internet auf den Smartphones, Tablets und Notebooks benutzt werden.

Warum sind unsere Lösungen so einzigartig in Europa?
Productronica-Messe in München
12 – 15 November 2013 r.
Die Vertreter unserer Gesellschaft mit dem Vorsitzenden Adam Siwiński haben an der Messe Productronica in München teilgenommen. Die Productronica-Messe ist eine welt-und marktführende Businessplattform, die in ihrer Form konkurrenzlos ist und auf internationaler Ebene sehr geschätzt ist. Die Productronica-Messe richtet sich an Schlüsseltechnologien und Neuen Trends, was den Teilnehmern globale Übersicht in allen Zweigen der elektronischen Industrie sichern.

Unsere Vertreter haben die Möglichkeiten geprüft, für die Firma neue Maschinen und Geräte zu kaufen. Sie haben auch Gespräche über Vertragszusammenarbeit mit anderen Firmen aus den EU-Ländern geführt.
XX Wettbewerb – Arbeitsgeber ein Organisator der sicheren Arbeit
8 November 2013 r.
Interphone Service Sp. z o. o. - Statuetka - XX Konkurs - Pracodawca Organizator Pracy Bezpiecznej Die Gesellschaft Interphone Service Sp. z o. o. hat den ersten Platz in Vorkarpaten in der Kategorie der von 50 bis 250 Personen einstellenden Firmen belegt, im Wettbewerb unter der Name Arbeitsgeber ein Organisator der sicheren Arbeit, der durch die Staatliche Arbeitsinspektion berufen wurde.
Das Ziel des Wettbewerbs war, die bestehenden Arbeitsbedingungen an die durch Rechtsvorschriften vorgesehenen Anforderungen anzupassen, was Niveau der Arbeitssicherheit und die Rechtsstaatlichkeit in den Arbeitsbeziehungen verbessert.
Am 8. November 2013 hat in dem Sitz des Marschalls der Woiwodschaft Vorkarpaten eine Feier stattgefunden, während der der Gesellschaft Interphone Service Sp. z o. o. die für ersten Platz in dem Wettbewerb zuerkannte Statuette überreicht wurde. Die Statuette hat der Vorsitzende der Gesellschaft Herr Talarek aus den Händen des Arbeitsinspektors der Woiwodschaft und des Vertreters des Marschalls der Woiwodschaft bekommen.
Der zweite Platz in dieser Firmenkategorie hat Międzynarodowy Port Lotniczy (Internationaller Flughafen) in Jasionka belegt, den ersten Platz in der Kategorie der über 250 Mitarbeiter einstellenden Firmen hat dagegen die Firma Zakłady Lotnicze Sikorsky belegt.
Eine zusätzliche Auszeichnung für die Gesellschaft ist die Einladung des Vorsitzenden zum Königsschloss in Warschau am 27 November zur Überreichung der Auszeichnungen und Statuetten den Preisträgern dieses Wettbewerbs.